#026 THE EDITION

“Turkish tradition meets contemporary design aesthetic”

Dass Istanbul eine Reise wert ist, dürfte nunmehr den meisten bekannt sein. Wer einmal richtig außergewöhnlich residieren möchte und dabei nicht auf den Komfort einer großen Internationalen Hotelkette verzichten möchte, dem kann ich das „The Edition“ Hotel in Istanbul empfehlen.

Das erste Hotel in Europa des neuen Marriott Brands wurde von Gabellini Sheppard Associates in Kooperation mit dem amerikanischen Hotelier und Designer Ian Schrager designet.

Das Hotel empfängt uns mit einer kleinen, dafür jedoch sehr imposanten Lobby. Zum Restaurant und zur Bar öffnen sich große Portale, die durch die reduzierte Möblierung wunderbar zur Geltung kommen.

Die Farbpalette bietet dabei viele Bronze, Champagner und Weißgold Töne, kombiniert mit dunklen Hölzern. Die komplett mit Holz vertäfelten Zimmer bieten als Kontrast die hell erleuchteten, nur mit einer Glasscheibe abgetrennten offenen Bäder.

Sowohl in den Zimmern als auch in den öffentlichen Bereichen stehen viele und ausladende Sitzgelegenheiten zur Verfügung, die an die orientalische Tradition anknüpfen.

Nach einem guten Essen im Cipriani Restaurant kann man im fast 2000 m² großen Espa SPA entspannen.

Gelungen und erfrischend anders.

www.editionhotels.com/hotels/istanbul, credits: The Edition

Foto 3

Bathroom 2_C.MayFoto 1Guestroom

Foto 2

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.