#035 COUVENT DE LA TOURETTE

La Tourette 9

Das Kloster La Tourette, in Éveux, in der Nähe von Lyon, wurde von dem Architekten Le Corbusier in den Jahren 1954 bis 1961 entworfen und gebaut.

Die Anlage wurde für den Orden der Dominikaner als geschlossener Konvent konzipiert; seit Ende der sechziger Jahre wurde das Kloster jedoch auch als Bildungsstätte genutzt.

Seit 2006 steht das Gebäude unter Denkmalschutz und wurde in diesem Zuge komplett saniert. Der Beton wirkt wieder neu und hell, alle Fassadenputzflächen wurden in frischen weiß gestrichen, so dass die einzigartige Architektur wieder geschnitten scharfe Schatten wirft. Mit jedem Meter den ich mich in diesem Gebäude bewegt habe, haben sich neue Ausblicke, Einblicke und Eindrücke ergeben. Faszinierende Kontraste zwischen Licht und Schatten, außen und innen.

Auf meinem Weg nach Südfrankreich habe ich hier eine Nacht verbracht. Die Einzelzellen, in denen heute noch die Dominikanerbrüder leben, geben einen guten Eindruck, wie wenig Luxus tief beeindrucken kann.

Zimmerbuchung unter:  www.couventdelatourette.fr

credits: C. May, R. May

 

Exif_JPEG_PICTURE

 

La Tourette 12

 

 

 

Exif_JPEG_PICTURE

 

 

La Tourette 11

 

 

La Tourette 10

 

 

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

Exif_JPEG_PICTURE

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.