#039 PARIS DESIGN WEEK

Für mich als Interior Designer ist der August ein ganz besonderer Monat, da fast alle europäischen Länder, die sich im Bereich Innenausstattung bewegen, in eine Art Sommerschlaf verfallen. Italien und Frankreich sind im August für die Designwirtschaft quasi nicht mehr existent und sogar Deutschland fährt nur noch auf halber Flamme. Alle Bestellungen, die nicht bis spätestens Mitte Juli getätigt sind, werden erst Anfang / Mitte September wieder aufgenommen, und wer glaubt er könnte z.B. bei deutschen, englischen oder skandinavischen  Stoffverlegern bestellen und damit die Pause unserer südlichen Nachbarn umgehen, wird sich wundern, denn die Textilindustrie wird nun einmal von Italien beherrscht.

PDW_S13_ATELIERS_DART_DE_FRANCE_CREDIT_PHOTOPROEVENT

Nach dieser Zwangspause allerdings folgt für viele Designer und Architekten der September mit einer Flut an Messen, Ausstellungen und Design Events.

In Paris zum Beispiel folgen gleich zwei große Messen aufeinander. Der Anfang macht die Maison et Objet vom 07. bis zum 11. September, gefolgt von der Paris Design Week vom 09. bis zum 15. September.

Ins Leben gerufen wurde die Paris Design Week durch die Organisatoren der Maison et Objet im Jahre 2011. Als Event, das vielen internationalen Designern eine Plattform bietet und vom Design über Innenarchitektur und Gastronomie nicht nur für Fachpublikum offen ist, hat sich Paris hier ein Off-Programm geschaffen ähnlich wie die Passagen in Köln oder die Interni in Mailand.

Auch abseits der zentralen Arrondissements kann man sich hier den Ausstellungen und Designer ganz nach individuellen Interessen  nähern:

Arts Festival / Fashion Event/ Food & Drink Event / Art / Artists / Artsy / Fashion Types / Food / Foodies

 

# WHAT’S NEW 2013

For its third edition, PARIS DESIGN WEEK enhances its content and unfolds the theme

of ENERGIES.

The journey takes on a new dimension by opening to new venues. It fosters unexpected

and privileged encounters with key designers and instils a festive atmosphere in the

various Paris design district evenings.

# Theme: ENERGIES

The underlying theme of influences of the season, identified by the Observatoire de

MAISON&OBJET, “ENERGIES” sets the tone of the new PARIS DESIGN WEEK edition. It is

a unifying subject that promotes the cross-sectoral spirit of the trade show to share it

better with the general public.

# Nights

Each day features a district of choice and each night a magnet event. With PARIS DESIGN

WEEK, Paris regains for a week its status of City of Light.

As days pass, the spirit of celebration will move from one design district to another, to

rediscover the installations of the different participants in a relaxed atmosphere..

Event :

Monday Rive Gauche / Saint –Germain

Tuesday République / Bastille / Chatelet

Wednesday Etoile / Champs Elysées / Concorde

Thursday Docks, Cité de la mode et du design

Friday Saint-Ouen flea market

 

# Meetings

PARIS DESIGN WEEK has always been a place to meet design players and discover what

is behind the scenes.

To enhance this experience, the journey originally introduces micro-conferences,

screenings, privileged tours of exhibitions, workshops or projects. The programme includes

Jean-Massaud at Poltrona Frau on monday ; Maurizio Galante at le Lieu du Design and a

conference site tours of Carreau du Temple joined by the architect of its renovation Jean-

François Milou in tuesday ; a screening in the movie theatre of Royal Monceau Raffles

Paris with a talk between Ora Ito and Xavier Veilhan on wednesday ; the presence of Odile

Decq at the flea market Paul Bert Serpette ; as well as private tours of La Maison Rouge

and Fondation d’Entreprise Ricard exhibitions.

This rich journey still under development will offer rare and privileged discovery opportunities

to all design lovers.

Programme available on www.parisdesignweek.fr/en/

credits: paris design week

S13_adPress_PDW_avril2013 PDW_S13_NOW_LE_OFF_KLUBBEN_ON_TIME PDW_S13_GALERIE_JOSEPH_BONZE

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.