#050 AESOP BERLIN

Im April 2013 habe ich schon völlig begeistert über die Aesop Shops in Boston berichtet. Das Design Büro „march studios“ aus  Melbourne hatte bereits einige Aesop Shops in Australien, Singapur, Frankreich und der Schweiz entworfen, bevor sie auch für das Design für Boston verantwortlich wurden. Die Shops zeichnen sich durch eine natürliche Klarheit aus, die die Produkte ganz klar in den Vordergrund rückt.

Seit kurzem gibte es nun auch eine AESOP Shop in Berlin. Hier haben die Designer von Weiss-Heiten eine ganz eigene Handschrift gefunden und sich von der Geschichte des Ortes inspirieren lassen und verbinden Elemente des historischen Berlins mit Einflüssen aus Bauhaus und Moderne.
Inspiriert durch die abstrakten, monochromen Leinwände von Gerhard Richter, und durch die industrielle Geschichte und den alltäglichen Charme der Stadt, erscheint der Innenraum in einer Palette von Seegrün mit einer leisen, klinischen Ästhetik. Handgemachte, rohe Fliesen aus Beton bedecken Fußboden und Wände und schaffen ein Gefühl, als wäre man unvermutet in
den Bahnhof am Alexanderplatz spaziert oder hätte eine verborgene Lichtung im Wald entdeckt. Eine Arbeitsplatte aus geölter deutscher Eiche und fast unsichtbare Stahlregale bieten subtile, kontrastierende Akzente. Alte Waschbecken von einem Bauernhof aus den 1950ern liefern eine Verbindung für das denkmalgeschützte Gebäude zu seinem früheren Leben als Milchladen im beginnenden zwanzigsten Jahrhundert.

Aesop Mitte
Alte Schönhauser Straße 48

www.aesop.com, credits: Aesop

 

copy 01 AESOP GER STORE MITTE

 

copy 03 AESOP GER STORE MITTE

 

copy 02 AESOP GER STORE MITTE

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.