#078 Traumhäuser in den Alpen

Zum Jahresbeginn und baldigem Winterende, habe ich ein ganz besonders schönes Buch für euch gefunden, das noch einmal Lust auf Bergurlaub macht.

Alexander Hosch ist Buchautor und freier Journalist, u.a. für die Magazine AD Architectural Digest, Alps und Häuser. Er hat die ganze Welt bereist, um über die exklusivsten Häuser zu berichten und mit den renommiertesten Architekten persönliche Interviews geführt.

Für dieses Buch hat Hosch 30 Chalets zusammen getragen, Sehnsuchtsorte, die er mit vielen atembraubenden Architektur- und Landschaftsaufnahmen visualisiert. Ausführliche Texte, Projektdaten und Grundrisse machen das Buch nicht nur für Architekturbegeisterte sondern auch für Architekten und Innenarchitekten als Fachbuch interessant. Natürliche Materialien und eine nachhaltige Bauweise spielten bei der Auswahl ebenso eine Rolle, wie der hohe architektonische Anspruch an die Bauten selbst.

Bauen in den Alpen ist trotz Traumkulisse eine besondere Herausforderung. Neben steilen Hängen und felsigem Untergrund stellt auch die herrliche Landschaft, die in der Verbindung von innen und außen inszeniert werden möchte, einen hohen Anspruch an die Architektur. Heimeliger Hüttenzauber, abgelegenes Naturerlebnis oder moderner Alpenchic? Bergfreunde finden in diesem Architekturbuch ausgewählte Projekte für jeden Anspruch: Ob privater Hüttentraum als Zweitwohnsitz, Ferienhäuser in bester Lage für Naturliebhaber und Familien, bis hin zum Luxus-Chalet für Skitouristen.

Erschienen im Callwey Verlag
Ausstattung: Gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 176
ISBN: 978-3-7667-2163-1

 

 

 

 

Einen schönen Einblick ins Buch erhaltet ihr hier:

Titelbild: © Callwey Verlag

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.